GEOSchool Day

Das übergeordnete Ziel des GEOSchool Days  ist, das Thema Geoinformation Jugendlichen spielerisch näher zu bringen und den Nachwuchs für die Geo-Branche zu fördern. Dafür wird ein Tagesprogramm für Gymnasien und Schulen auf Sekundarstufe I & II angeboten. Im Rahmen des IGS100-Jubiläums wird der GEOSchoolday am 25. April 2017 erstmals in der Romandie durchgeführt.

Donnerstag, 20. April 2017

Diskussion zur Nachwuchsförderung im Workshop B1. Der Container von SwissGeoLab steht interessierten Besuchern zur Verfügung.

Dienstag, 25. April 2017

GEOSchool Day mit zahlreichen Spielen für die Schulklassen rund um das STCC.